Letzte Aktualisierung: 7. Dezember 2018

MATE.BIKE INTERNATIONAL IVS („wir“, „uns“ bzw. „unser/e“) betreibt die Website https://us.mate.bike (den „Dienst“).

Diese Seite bietet Informationen über unsere Richtlinien bezüglich der Erhebung, Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unseres Dienstes.

Wir werden deine Daten ausschließlich entsprechend der vorliegenden Datenschutzrichtlinie nutzen und weitergeben.

Wir nutzen deine personenbezogenen Daten für die Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes. Mit der Nutzung des Dienstes erklärst du dich mit der Erhebung und Nutzung der Daten im Einklang mit der vorliegenden Richtlinie einverstanden. Sofern nicht anders in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie festgelegt, tragen die in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe dieselbe Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, abrufbar unter https://us.mate.bike.

Erhebung und Nutzung von Daten
Wenn du unseren Dienst nutzt, bitten wir dich möglicherweise um bestimmte Informationen, die persönlich zugeordnet werden und dazu verwendet werden können, dich zu identifizieren oder zu kontaktieren. Zu diesen personenbezogenen Informationen können neben weiteren E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer und Postanschrift („personenbezogene Daten“) gehören.

Protokolldaten
Wir können auch Daten erfassen, die dein Browser sendet, wenn du unseren Dienst nutzt („Protokolldaten“). Diese Protokolldaten können Informationen wie die Internetprotokoll-Adresse („IP-Adresse“) deines Computers umfassen, die Art und Version deines Browsers, die von dir besuchten Seiten unseres Dienstes, Zeit und Datum des Abrufs, die Verweilzeit auf diesen Seiten sowie weitere statistische Daten.

Zusätzlich setzen wir Dienste von Drittanbietern wie etwa Google Analytics ein, die diese Art von Informationen sammeln, überwachen und analysieren, um die Funktionalität unseres Dienstes zu verbessern. Diese Drittanbieter verfügen über eigene Datenschutzrichtlinien für ihren Umgang mit diesen Daten.

Cookies
Cookies sind Dateien mit kleinen Datenmengen, die einen anonymen, aber eindeutigen Identifizierungscode enthalten können. Cookies werden von einer Website an deinen Browser gesendet und auf der Festplatte deines Computers gespeichert.

Wir verwenden Cookies, um Informationen zu sammeln. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder dich informiert, wenn ein Cookie gesendet wird. Akzeptierst du Cookies nicht, ist es jedoch möglich, dass du bestimmte Bereiche unseres Dienstes nicht nutzen kannst.

Verhaltensbasiertes Marketing
MATE.BIKE INTERNATIONAL IVS verwendet Marketing-Dienste, um dir Werbung auf den Websites Dritter anzubieten, nachdem du unseren Dienst besucht hast. Wir und unsere externen Zulieferer verwenden Cookies, um auf Grundlage deiner Nutzung unseres Dienstes Werbung zu platzieren, optimieren und bereitzustellen.

Google
Der Google AdWords Marketing-Dienst wird von Google Inc. betrieben.
Du kannst dich auf der Google Ads Einstellungsseite unter http://www.google.com/settings/ads von Google Analytics für die Anzeige von Werbung abmelden und das Google Display Network für Werbung individuell einstellen.
Google empfiehlt auch die Installation des Google Analytics Opt-out Browser-Add-On – https://tools.google.com/dlpage/gaoptout – für deinen Web-Browser. Das Google Analytics Opt-out Browser Add-On ermöglicht es dem Nutzer zu verhindern, dass seine Daten gesammelt und von Google Analytics genutzt werden.

Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von Google können auf der Seite Google Privacy & Terms unter http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ abgerufen werden.

Facebook
Der Facebook Marketing-Dienst wird von Facebook Inc. betrieben.

Auf der Seite https://www.facebook.com/help/164968693837950 erfährst du mehr über interessenbasierte Werbung von Facebook.

Auf der Seite https://www.facebook.com/about/ads/#568137493302217 findest du eine Anleitung dazu, wie du dich von der interessenbasierten Werbung von Facebook abmelden kannst.

Facebook hält sich an die Grundsätze der Selbstregulierung für verhaltensbasierte Online-Werbung der Digital Advertising Alliance. Du kannst dich auch über die Digital Advertising Alliance in den USA, http://www.aboutads.info/choices/, die Digital Advertising Alliance of Canada in Kanada, http://youradchoices.ca/, oder die European Interactive Digital Advertising Alliance in Europa, http://www.youronlinechoices.eu/, oder über die Einstellungen deines Mobilgerätes von Facebook und anderen teilnehmenden Unternehmen abmelden.

Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von Facebook findest du unter https://www.facebook.com/privacy/explanation in der Datenschutzrichtlinie von Facebook.

Serviceanbieter
Wir können externe Unternehmen und Einzelpersonen einsetzen, um unseren Dienst anzubieten, den Dienst in unserem Namen bereitzustellen, mit dem Dienst im Zusammenhang stehende Dienstleistungen auszuführen oder uns bei der Analyse der Nutzung unseres Dienstes zu unterstützen.

Diese externen Dritten haben nur insoweit Zugriff auf deine personenbezogenen Daten, wie es für die Ausführung dieser Aufgaben erforderlich ist, und sind verpflichtet, die Daten für keine anderen Zwecke zu nutzen oder offenzulegen.

Mitteilungen
Wir können deine personenbezogenen Daten nutzen, um mit dir in Form von Newslettern, Marketing- oder Werbematerialien und anderen Nachrichten in Kontakt zu treten, die für dich von Interesse sein könnten. Du kannst dich vom Erhalt bestimmter oder aller dieser Mitteilungen von uns abmelden, indem du den Abmelde-Link anklickst oder den Abmeldeinformationen folgst, die in allen unseren Mitteilungen an dich enthalten sind, oder indem du uns kontaktierst.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Wir werden deine personenbezogenen Daten offenlegen, sofern wir dazu durch Gesetz oder behördliche bzw. gerichtliche Anordnung verpflichtet sind, oder wenn wir der Auffassung sind, dass die Offenlegung erforderlich ist, um dem Gesetz und angemessenen Aufforderungen der Vollzugsbehörden Folge zu leisten oder um die Sicherheit und Unversehrtheit unseres Dienstes zu wahren.

Unternehmenstransaktionen
Ist MATE.BIKE INTERNATIONAL IVS an Unternehmenstransaktionen – Fusion, Kauf oder Veräußerung – beteiligt, können deine personenbezogenen Daten übertragen werden. Vor der Übertragung deiner personenbezogenen Informationen und vor deren Übergang in die Geltung einer anderen Datenschutzrichtlinie werden wir dich benachrichtigen.

Sicherheit
Die Sicherheit deiner personenbezogenen Daten ist für uns besonders wichtig. Wir weisen jedoch darauf hin, dass keine Methode zur Übertragung über das Internet oder zur elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist. Wir setzen alle wirtschaftlich vertretbaren Mittel ein, um deine personenbezogenen Daten zu schützen, können deren absolute Sicherheit jedoch nicht garantieren.

Internationaler Datenverkehr
Deine Daten einschließlich deiner personenbezogenen Daten können an Computer außerhalb deines Landes, Bundeslandes oder sonstigen Rechtsgebiets übertragen und dort gespeichert werden, wo die Datenschutzgesetze von jenen deines Rechtsgebiets abweichen können.

Befindest du dich außerhalb Dänemarks und entscheidest dich, uns Daten bereitzustellen, weisen wir darauf hin, dass deine Daten einschließlich deiner personenbezogenen Daten nach Dänemark übermittelt und dort verarbeitet werden.

Deine Zustimmung zu der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und die anschließende Bereitstellung solcher Informationen gilt als Zustimmung zu dieser Übermittlung.

Links zu anderen Websites
Unser Dienst kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn du auf einen Link eines Drittanbieters klickst, wirst du direkt zur Website dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir empfehlen dir ausdrücklich, die Datenschutzrichtlinien jeder von dir besuchten Website zu prüfen.

Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder -praktiken der Websites oder Dienste von Drittanbietern.

Schutz der Daten von Kindern
Unser Dienst richtet sich nicht an Personen eines Alters unter 13 Jahren („Kinder“).

Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Stellst du als Elternteil oder Vormund fest, dass dein Kind uns personenbezogene Daten übermittelt hat, nimm bitte Kontakt mit uns auf.

Sollten wir feststellen, dass wir ohne Prüfung der elterlichen Zustimmung personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erhoben haben, werden wir entsprechende Maßnahmen ergreifen, um diese Daten von unseren Servern zu löschen.

Änderungen an der vorliegenden Datenschutzrichtlinie
Im Lauf der Zeit können wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Über jegliche Änderungen werden wir dich durch Veröffentlichung der neuen Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite informieren.

Wir empfehlen, die vorliegende Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu prüfen. Änderungen an der vorliegenden Datenschutzrichtlinie werden mit ihrer Veröffentlichung auf dieser Seite gültig.

Kontakt aufnehmen
Sollten Sie Fragen zu der vorliegenden Datenschutzrichtlinie haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.